Donnerstag, 25. August 2016

Alte Jeans - Neue Tasche für die Tasche

Nachdem ich nun den Sommer über im Blog pausiert habe, steige ich heute wieder ein und stelle Euch weiterhin meine Taschenparade vor.

Diesmal unter dem Motto "Klein aber oho" und natürlich auch wieder im Denimstyle. So passt meine kleine "Tasche für die Tasche" perfekt in meinen schon vorhandenen Turnbeutel oder Handtasche oder auch in die Reisetasche. Alle drei habe ich ohne weitere Inneneinteilung gearbeitet, da ich wusste, dass da noch eine separate kleine Tasche entstehen soll. Diese kann ich problemlos und schnell von einer Tasche in die nächste packen.

Die Vorderseite meines Täschchens hat diesmal eine Vordertasche der Jeanshose bekommen, auch diese kann man benutzen für Dinge, die schnell griffbereit sein sollen.




Auch von hinten habe ich die Jeansteile zusammengestückelt. Für dieses kleine Täschchen hat eine Jeanshose ausgereicht.




Der Reißverschluss ist ebenfalls recycelt. Diesen habe ich vor einiger Zeit aus einer abgetragenen Jacke herausgetrennt.




Man könnte nun meinen, genug der Taschenparade aus recyceltem Jeanshosen ..... aber nein .... ich habe da schon noch ein paar Ideen!!!!













verlinkt bei:




Mount Denim ade
greenfietsen
Taschen und Täschchen
Alte Jeans - Neues Leben
Rums