Mittwoch, 14. Dezember 2016

Dezembergrüße

Dieser Post enthält *Werbung

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende....Zeit für einen Dezemberpost und eine Bilanz....

Mein persönliches Nähjahr stand eindeutig unter dem Stern "Taschen" und Jeansupcycling - nicht zuletzt durch die Verlinkaktion von greenfiesen und stichydoo.

* Meinen Dawanda - Shop betreffend, möchte ich Euch auf mein neues Sparangebot hinweisen. Partnerhandschuhe und Möbiusschal im Set zum Sparpreis, wer jetzt nicht zuschlägt, ist selber schuld! Schaut gleich einmal herüber in meinen Shop. Solange der Vorrat reicht, werde ich auch der Bestellung das neue Lovemag Nr. 9 beilegen, da ich auch diesmal wieder als Dawanda - Lovemag - Botschafterin ausgewählt wurde. Freut Euch auf viele interessante Berichte und Mitmachaktionen in diesem Heft.

Alle Bestellungen mit dem Zahlungseingang 21.12.2016 werden noch vor Weihnachten versendet. *





Ich wünsche all meinen lieben Lesern, Kunden, Familie, Freunden eine verbleibende schöne und ruhige Adventszeit



bezaubernde Weihnachtstage




und einen guten Start in das Neue Jahr 2017














Donnerstag, 3. November 2016

Alte Jeans - Neue Umhängetasche

Eine nicht enden wollende Geschichte in diesem Jahr......mein Jeanstaschen-Upcycling. Zog sich durch das Jahr 2016, wie die Häufigkeit meiner Zahnarztbesuche - keine Angst, davon verliere ich in diesem Blog kein Wort mehr! Über Taschen reden, macht viiiiiiiel mehr Spaß!

Ich glaube, zum heutigen Zeitpunkt, dass diese kleine Umhängetasche wohl dieses Jahr meine letzte genähte Jeanstasche sein wird, die ich im Blog zeige. Ich habe nun Jeanstaschen in allen Größen und Varianten und es ist wirklich schade, dass der Trend nicht endlich dahin geht, 2 oder mehr Taschen auf einmal zu tragen :)





Dieses kleine Umhängetäschchen fehlte aber nun noch in meiner Sammlung. Sie hat die perfekte Größe, um zum Beispiel am Abend zum Restaurant - oder Kinobesuch ausgeführt zu werden. Meine Geldbörse passt genau hinein und ein bisschen Platz bleibt dann auch noch für Schlüssel, Lippenstift und Telefon.

Diesmal habe ich auch ein paar Fotos während der Arbeit geschossen:


Zunächst die Materialauswahl.





Die Taschenklappe habe ich aus Quadraten verschiedener Jeanshosen in der Größe 4 x 4 cm zusammengezackelt und mit Vlieseline verstärkt.



Der Taschenkörper ist ohne viel Schnickschnack aus Leder unserer alten Couch entstanden. Hihi, ja richtig gehört! An vielen Stellen war unsere gute alte blaue Couch wirklich noch fast wie neu, an anderen so durchgewetzt, dass man sie nicht mehr verwerten konnte. So habe ich beherzt die Schere angesetzt und die schönen Lederteile gerettet.
Da das Leder von Haus aus ein wenig dicker ist, bedurfte es hier keiner weiteren Einlage.



Das Innenfutter besteht wieder aus dem Stoff des Schals, welcher auch schon einige meiner anderen Jeanstasche ausstattet.




Den Trageriemen habe ich von einer anderen Tasche aus meiner Sammlung, denn wie in diesem Artikel schon erwähnt, läuft Frau ja nicht mit 2 Taschen auf einmal rum. So wechsle ich diesen aus.


Ich hoffe, Euch hat mein kleiner Jeanstaschenausflug 2016 gefallen, es war für mich ein Projekt, welches nicht von Beginn des Jahres stur geplant war. Vieles hat sich ergeben nicht zuletzt durch die Verlink-Aktion von stichidoo und greenfietsen. Dafür an dieser Stelle, vielen Dank den beiden Damen!













Verlinkt bei:



Mount Denim ade
greenfietsen
Taschen und Täschchen
Alte Jeans - Neues Leben
Rums




Donnerstag, 6. Oktober 2016

Alte Jeans - Neuer Geldbeutel

Dieses Thema scheint mich in diesem Jahr nicht loszulassen!
Alte Jeans -
Neuer Turnbeutel,
Neue Tasche,
Neue Reisetasche,
Neue Tasche für die Tasche

Heute möchte ich das jüngste Jeanstaschenmitglied vorstellen:

Meinen Geldbeutel:


Ich habe hierfür den Schnitt von machwerk "Grete" verwendet....



.... und natürlich auch wieder meinen "Mount Denim", den Vorrat aus ausgedienten Jeanshosen geplündert. Hier lag die Herausforderung nicht darin, möglichst viel vom passenden Jeansstoff zusammen zu tragen, sondern die kleinen Details geschickt einzusetzen. Ich habe zum Beispiel die kleine Tasche, welche sich bei Jeans oft in der rechten Vordertasche befindet, verarbeitet. Als kleine Spielerei wurde noch die Stickmaschine eingesetzt und ein "JM" eingestickt.



Die Rückseite habe ich schlicht gehalten.


Als Innenfutter haben gerade noch meine letzten Schnipsel vom Schal ausgereicht, mit dem ich auch schon einige meiner anderen Jeanstaschen abgefüttert habe.




Mein Jeansset ist jetzt komplett und es wurde von mir auch schon ausgiebig im Alltag getestet. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich die Taschen spazieren trage!








Verlinkt bei:



Mount Denim ade
greenfietsen
Taschen und Täschchen
Alte Jeans - Neues Leben
Rums


Freitag, 9. September 2016

Kastanienfrüchte #1

Heute gibt es wieder einmal ein paar Bilder meines Kastanienbaumes.



Die Blüten, welche mir im Frühjahr dieses Jahres schon sehr viel Freude bereiteten sind zu kräftigen Kastanienfrüchten herangewachsen.



Natürlich sind nicht aus allen Blüten auch Früchte geworden. Ich freue mich jedoch jeden Tag über die stacheligen Kastanienhüllen, welche sicherlich auch schöne Früchte beherbergen, die bald zur Ernte bereit sind.







Mit meinen Kastanienfrüchten bin ich heute wieder einmal beim Freutag dabei.







Donnerstag, 25. August 2016

Alte Jeans - Neue Tasche für die Tasche

Nachdem ich nun den Sommer über im Blog pausiert habe, steige ich heute wieder ein und stelle Euch weiterhin meine Taschenparade vor.

Diesmal unter dem Motto "Klein aber oho" und natürlich auch wieder im Denimstyle. So passt meine kleine "Tasche für die Tasche" perfekt in meinen schon vorhandenen Turnbeutel oder Handtasche oder auch in die Reisetasche. Alle drei habe ich ohne weitere Inneneinteilung gearbeitet, da ich wusste, dass da noch eine separate kleine Tasche entstehen soll. Diese kann ich problemlos und schnell von einer Tasche in die nächste packen.

Die Vorderseite meines Täschchens hat diesmal eine Vordertasche der Jeanshose bekommen, auch diese kann man benutzen für Dinge, die schnell griffbereit sein sollen.




Auch von hinten habe ich die Jeansteile zusammengestückelt. Für dieses kleine Täschchen hat eine Jeanshose ausgereicht.




Der Reißverschluss ist ebenfalls recycelt. Diesen habe ich vor einiger Zeit aus einer abgetragenen Jacke herausgetrennt.




Man könnte nun meinen, genug der Taschenparade aus recyceltem Jeanshosen ..... aber nein .... ich habe da schon noch ein paar Ideen!!!!













verlinkt bei:




Mount Denim ade
greenfietsen
Taschen und Täschchen
Alte Jeans - Neues Leben
Rums

Freitag, 17. Juni 2016

Freude im Juni #Verlosung - einfach so

Der Juni ist bei uns definitiv der ereignisreichste des Jahres. Und ich möchte hier behaupten, auch mein Lieblingsmonat.

Der Sommer ist nicht mehr weit, die Tage sind schön lang, der Garten blüht und gedeiht, die Vorfreude auf die Urlaubs- und Feriensaison liegt in der Luft..... und auch an Familienfesten hat der Juni bei uns so so einiges zu bieten!

Heute möchte ich meine Freude mit euch teilen und ein Exemplar der aktuellen Ausgabe der "Burda Style" verlosen - einfach so - weil Juni ist! Ich habe diese Burda hier durch einen Zufall doppelt vorliegen und diese Zeitschrift liegen zu lassen, fände ich echt schade!


Also schreibt mir einen Kommentar, zum Beispiel welcher euer Lieblingsmonat ist, warum ihr die Burda gewinnen möchtet oder was auch immer euch einen Kommentar Wert ist. Bis zum 24.06.2016 könnt ihr kommentieren. Am 25.06.2016 werde ich den Gewinner oder die Gewinnerin per Los ermitteln. Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen.


Ich möchte noch betonen, dass diese Verlosung in keinerlei Zusammenhang mit einer Kooperation steht und ganz allein von mir ausgetragen wird.









Teilnahmebedingungen:



Dieses Gewinnspiel läuft in meinem Blog, im Zeitraum vom 17.06.2016 bis 24.06.2016
-23 Uhr und wird von casa-maja ausgetragen.

Verlost wird eine Zeitschrift "Burda Style" Nr.: 7/2016

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr mit dem Wohnsitz in Deutschland.
Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
Die Gewinner werden per Los ermittelt, im Blog veröffentlicht und per Mail von mir benachrichtigt.
Bei Fragen könnt ihr uns jederzeit unter mail@casa-maja.de kontaktieren.
Gib beim Kommentieren im Blog deine e-mail-Adresse an, dass ich Dich im Falle eines Gewinnes kontaktieren kann.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


verlinkt bei:

Montagsfreuden


Edit 26.06.2016

Ha ha, da muss ich ja gar nicht das Los entscheiden lassen..... Ein Kommentar - ein Gewinner, Falco hat das Burda-Heft gewonnen, bitte schick mir Deine Adresse, dass ich Dir die Zeitschrift zusenden kann!

Donnerstag, 2. Juni 2016

Alte Jeans - Neue Reisetasche

Nun ist der Mai zwar schon vorbei - und somit eigentlich auch das Thema "Unterwegs & auf Reisen" bei greenfietsen. Zum Glück besteht die Möglichkeit der Verlinkung ja immer noch ein paar Tage länger. Ich freue mich, dass ich es jeden Monat geschafft habe, mit mindestens einer Tasche dabei zu sein!


Heute zeige ich meine Reisetasche, um genau zu sein benutze ich diese als Handgepäcktasche im Flugzeug. Die Größe ist genau passend für die als Kabinengepäck zugelassenen Maße und sie hat auch schon ihren Test im Flieger bestanden.


Nach einem Schnitt von Machwerk ist diese Arya entstanden.

Wieder einmal habe ich in den "Mount Denim" gegriffen und die schönsten Teile zusammengepuzzelt. Insgesamt habe ich 3 Jeanshosen angeschnitten.

Vorn habe ich die vorhandene Gesäßtasche der Jeans integriert, wie auch schon bei meiner Handtasche und auch beim Turnbeutel, ohne viel Aufwand hat man schon mal einen Hingucker auf der Vorderseite.



Hinten befindet sich eine Reißverschlusstasche, wie im Schnitt angegeben.


Wie es sich für ein upcycling - Projekt gehört, habe ich diese Tasche mit einem aussortierten Hemd abgefüttert. Hier musste ich ganz schön stückeln! Aber für innen ist das ok.


Ganz kleine Akzente habe ich mit der Kombination mit dem Korkstoff an den Henkeln und am Reißverschluss gesetzt.


Sehr praktisch ist auch die Lösung der diagonalen Öffnung.


Nun habe ich schon ein Set aus 3 verschiedenen Jeanstaschen. Da aber alle keine Inneneinteilung haben, muss ich mir da noch was einfallen lassen......










verlinkt bei:

Mount Denim ade
greenfietsen
Taschen und Täschchen
Alte Jeans - Neues Leben
Rums

Freitag, 13. Mai 2016

Kastanienblüte #1

Über meinen Kastanienbaum konntet ihr schon sehr viel hier im Blog lesen. Heute bekommt dieser Baum wieder einmal einen Blogpost, da er mit die Freude macht, in diesem Jahr zum ersten mal Blüten auszutreiben. Mein selbst gezüchteter Kastanienbaum ist jetzt 9 Jahre alt und die Freude war wirklich groß, als ich im April die ersten Blütenansätze entdeckte.













Nun hoffe ich, dass sich auch einige Früchte ausbilden. Aber bei 19 Blütenkerzen und darin noch mindestens 20 einzelne Blüten, habe ich doch Hoffnung! Ich werde berichten......


Da meine Freude über diese Blüten sehr groß ist, schicke ich meine Kastanie heute zum Freutag und schaue gleich mal, worüber ihr Euch heute so freut.......