Sonntag, 28. Dezember 2014

Mein 365-Tage Projekt 2014


Schon einige Male gab es hier auf meinem Blog ein Bericht meines 365 - Tage Projektes 2014:

Hier habe ich es erklärt,

Hier gab es einen Zwischenbericht.

Und hier könnt ihr Euch ein Foto eines jeden Monats anschauen.

Am 19. Dezember 2014 31.Dezember 2014 habe ich mein Projekt beendet. Bis dahin habe ich meinen selbstgezüchteten Kastanienbaum 278 mal 281 mal im Jahr 2014 fotografiert. Diese Fotos habe ich meinem Sohn übergeben, welcher mir davon einen kleinen Film zusammenstellen wird. Ich hoffe, diese Filmdatei dann auch hier in meinem Blog zeigen zu können.

Es hat mir wirklich Freude bereitet, jeden Tag zum Baum zu laufen und das eine Foto zu machen. Dabei kann man wunderbar den Wandel der Jahreszeiten beobachten. Ich habe mir vorgenommen, meinen Kastanienbaum auch 2015 weiter zu fotografieren, dann jedoch aus einem anderen Blickwinkel - sicherlich erfahrt ihr auch darüber im neuen Jahr.

Weiterhin habe ich für 2015 ein weiteres 365 - Tage Projekt geplant :) Darüber verrate ich Euch im Januar mehr - ihr dürft also gespannt bleiben......

In diesem Sinne wünsche ich allen meinen Lesern einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2015.




Freitag, 12. Dezember 2014

Was haben Sommer und Partnerhandschuh bei mir gemeinsam?

Lange bevor überhaupt daran zu denken ist, dass man bei einem Spaziergang zu zweit auch an die Hände frieren kann, beginnen in meinem Atelier die Vorbereitungen für die kalte Jahreszeit und Weihnachten. Denn:



Der Zuschnitt der Partnerhandschuhe und Partnerhandschuh-Sets findet im Freien statt. So kann ich die Sonne und frische Luft genießen, sämtliche Abfallschnipsel munter auf den Boden fallen lassen und mich ausbreiten.



Sind die Handschuhe zugeschnitten, werden diese mit Hilfe meiner Industrienähmaschine zusammengenäht. Ich bin so froh, dass ich diese Nähmaschine besitze. Ich glaube nicht, dass ich mit einer herkömmlichen Haushaltnähmaschine diesen dicken Fleece, der zeitweise 6-lagig vernäht werden muss, bearbeiten könnte.

So wird das Lager nach und nach gut gefüllt, um in der Weihnachtszeit bis auf den letzten Tag pünktlich liefern zu können. Denn, wie ihr wisst, Weihnachten kommt dann immer so plötzlich.....


Nun nur noch nach Bestelleingang die Ware verpacken und dann kann der Partnerhandschuh als Geschenk unter dem Tannenbaum liegen - oder mit etwas Glück bereits vorher gemütlich über den Weihnachtsmarkt spazieren.


In diesem Sinne wünsche ich all meinen Lesern eine besinnliche Zeit